Ein spannendes Web-Projekt aus der Region konnte tnt zum Jahreswechsel 2020/2021 umsetzen. dorfblitz, die unabhängige Monatszeitung der Gemeinden Bassersdorf, Brütten und Nürensdorf hat seit Januar 2021 einen neuen und modernen Webauftritt, der Leserinnen und  Lesern sowie Anzeigenkunden viele Mehrwerte bietet.

Responsives Webdesign

Responsiv umgesetztes Webdesign für den dorfblitz. Die Printausgabe diente dabei als Richtungsweiser.

 

Mit dem neuen Webauftritt hatte die Redaktion und die Anzeigenabteilung vom dorfblitz Grosses vor. Die neue Webseite sollte nicht mehr nur ein Archiv der Print-Ausgabe sein, vielmehr haben sich die Blattmacher in puncto Funktionalität an den grossen Newsportalen orientiert. Dabei war es wichtig, Bewährtes und Gewohntes aus dem Print-Medium auch online wiederzufinden. Teile des Look&Feel aus Print, ebenso wie die farbliche Führung für die Gemeinden, konnte Art Director Lars Weiss beim Web-Design berücksichtigen und harmonisch zusammenführen.

Mehr Service und bessere Vermarktungsmöglichkeiten

Neben News aus der Region sollen auch Videos und Bildergalerien die Besucherinnen und Besucher zwischen den Erscheinungsterminen der Printausgabe stets up to date halten. Filterfunktionen für Berichte aus den drei Gemeinden, der Region und der Rubrik Sport sowie der neue Kleinanzeigenmarkt führen schnell zu den für sie relevanten Informationen. In der blitzagenda sind zudem die wichtigsten Veranstaltungen in den Gemeinden in einer ausführlichen und schnell zu erfassenden Akkordeon-Ansicht zu finden.

«Wir haben mit tnt den richtigen Partner evaluiert», sagt Susanne Gutknecht, Projektleiterin beim dorblitz. «Dank der kurzen Kommunikationswege und dem agilen Team konnten wir Fragen oder Anregungen jederzeit einbringen und diskutieren, so dass wir am Ende mit Stolz online gehen konnten.» Die positiven Feedbacks der Leserschaft sei der Lohn für die Arbeit.

Im Bereich der Vermarktung hat sich das Verkaufsteam an den gängigen Online-Werbeformaten orientiert. So kann das Team die üblichen Bannerformate vermarkten und hat darüber hinaus auch einen Kanal für Sonderformate geschaffen, der den Kundinnen und Kunden aus der Print-Ausgabe einen einfachen und kostengünstigen Weg in das Online-Marketing ermöglicht.

Frank Klinkenberg stand bezüglich Vermarktung und Funktionalität beratend zur Seite und hat das Projekt gemeinsam mit Nico Caputi auch in der technischen Umsetzung begleitet.

Haben Sie noch Fragen oder benötigen Sie Unterstützung? Dann steht Ihnen unser Experte bei tnt-graphics Frank Klinkenberg gerne zur Verfügung.