Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der tnt-graphics AG

Hier finden Sie unsere Privacy-Policy (Datenschutzerklärung) mit Stand vom 01.02.2019



Unsere Datenschutzerklärung erläutert den Umgang, den Zweck der Erhebung und die Verwendung personenbezogener Daten durch die tnt-graphics AG. Dabei beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG), des Fernmeldegesetzes (FMG) und andere gegebenenfalls anwendbare datenschutzrechtliche Bestimmungen des schweizerischen oder EU-Rechts, insbesondere die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Der Schutz und die Sicherheit personenbezogener Daten bezieht sich auf den Besuch unserer Webseite (www.tnt-graphics.ch) sowie auf unsere Dienstleistungen beim Aufbau und Betrieb von Internetdiensten wie Webseiten, Apps und Newsletter sowie alle anderen Arbeiten, die wir im Auftrag unserer Kunden durchführen. Die dabei erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nach aktuell gültigen Vorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt.

Als Besucher dieser Webseite informieren wir Sie, welche Daten wir bei Ihrem Besuch erheben und wie wir diese gegebenenfalls nutzen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie wir im Kundenauftrag mit den uns anvertrauten personenbezogenen Daten umgehen und welche Massnahmen wir gemeinsam mit unseren Partnern treffen, um personenbezogene Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung und Missbrauch zu schützen. Bitte beachten Sie, dass tnt-graphics AG auf Grund von (noch) unbekannten Sicherheitslücken in Software und Übertragungsprotokollen bei Hackerangriffen, die diese Sicherheitslücken ausnützen, nicht in der Lage ist, eine voll umfängliche Sicherheit zu garantieren.

Bei datenschutzrechtlichen Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter dieser E-Mail-Adresse: info@tnt-graphics.ch.

Datenbearbeitung im Zusammenhang mit unserer Webseite

1. Welche Daten erheben wir, wenn Sie unsere Webseite aufrufen?
Beim Besuch unserer Webseite speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende technischen Daten werden dabei, wie grundsätzlich bei jeder Verbindung mit einem Webserver, ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung von uns gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
  • die Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer URL), ggf. mit verwendetem Suchwort,
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei,
  • den Status-Code (z.B. Fehlermeldung),
  • den Namen Ihres Host-Providers,
  • Angaben zum User Agent,
  • Angaben zu den Datenmengen,
  • Protokolldaten.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und Systemstabilität dauerhaft zu gewährleisten und die Optimierung unseres Internetangebots zu ermöglichen sowie zu internen statistischen Zwecken. Hierin besteht unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Die IP-Adresse wird ferner zusammen mit den anderen Daten bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur oder anderen unerlaubten oder missbräuchlichen Webseiten-Nutzungen zur Aufklärung und Abwehr ausgewertet und gegebenenfalls im Rahmen eines Strafverfahrens zur Identifikation und zum zivil- und strafrechtlichen Vorgehen gegen die betreffenden Nutzer verwendet. Die Verarbeitung dieser Informationen liegt in unserem berechtigten Interesse Ihren Besuch auf unserer Webseite zu verfolgen und die Webseite dementsprechend zu verbessern.

Wir speichern solche Zugriffsdaten für maximal 60 Tage.

2. Welche Daten erheben wir, wenn Sie unser Kontaktformular verwenden?
Sie haben die Möglichkeit ein Kontaktformular zu verwenden, um mit uns in Kontakt zu treten. Hierfür benötigen wir zwingend folgende Angaben:

  • Name
  • E-Mail-Adresse

Wir verwenden diese Daten sowie von Ihnen zusätzlich angegebene Daten (insbesondere Vorname, Telefonnummer, Nachrichteninhalt) nur, um Ihre Kontaktanfrage bestmöglich und personalisiert beantworten zu können. Die Bearbeitung dieser Daten liegt deshalb in unserem berechtigten Interesse.

3. Kommunikation per E-Mail
Bei einer Kontaktaufnahme via E-Mail erfolgen die Erhebung, die Verarbeitung und die Nutzung Ihrer freiwillig mitgeteilten Kontaktdaten wie Anrede, Vorname, Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Firma ausschliesslich zweckgerichtet. Entweder zur Aufnahme und ggf. Beantwortung Ihrer Anfrage sowie zur technischen Administration.

Da die Kommunikation per E-Mail meist über ungesicherte Datenverbindung erfolgt, vermeiden Sie den Versand vertraulicher Informationen. Die eingegangenen E-Mails werden in den Postfächern der entsprechenden Mail-Adressen gespeichert.

4. Stellenbewerbungen
Falls Sie sich gezielt über den Aufruf in einem Inserat oder mittels einer Blindbewerbung bei uns bewerben, werden Ihre von Ihnen zugesandten Bewerbungsdaten und mitgeschickten Unterlagen zum Zweck des Bewerbungsverfahrens elektronisch von uns gespeichert und verarbeitet. Im Falle einer Einstellung können Ihre eingereichten Daten unter den jeweils aktuell geltenden rechtlichen Vorschriften zur Aufbewahrung von Personaldaten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses von der Personalabteilung der tnt-graphics AG in Ihrer Personalakte gespeichert werden.

Die Löschung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt bei Ablehnung Ihrer Stellenbewerbung automatisch spätestens zwölf Monate nach Bekanntgabe der Zurückweisung. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Erfordernisse eine längere Speicherung erforderlich ist oder wenn Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

5. Was sind Cookies? Brauchen wir Cookies?
Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Webseite einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen. Wir nutzen insbesondere die nachfolgenden Cookies:

  • Technisch notwendige Cookies,
  • Leistungs- oder Performance-Cookies,
  • Funktions-Cookies.

Wir setzen diese Cookies beispielsweise ein, um unsere Webseite besucherfreundlich darzustellen und die Nutzbarkeit durch die Besucher sicherzustellen.

Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten.

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können.

6. Verwenden wir Google Maps?
Wir verwenden das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.

Weitere Informationen über den genutzten Dienst von Google Maps finden sie unter https://www.google.com/intl/de/help/terms_maps.html.

Speicherung und Austausch von Daten mit Dritten

7. Werden meine Daten an weitere Dritte weitergeben?
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an andere Dritte nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, notwendig ist. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Webseite und der Vertragsabwicklung (auch ausserhalb der Webseite), erforderlich ist.

Ein Dienstleister, an den die über die Webseiten erhobenen personenbezogenen Daten weitergegeben werden bzw. der Zugriff darauf hat oder haben kann, ist unser Webhoster Mittwald CM Service GmbH & Co. KG, Königsberger Strasse 4-6, 32339 Espelkamp. Die Webseiten werden auf Servern in Deutschland gehostet. Die Zusammenarbeit mit dem Webhoster ist zur Nutzung der Webseite erforderlich und liegt entsprechend in unserem berechtigten Interesse.

Was passiert beim Zugriff auf Drittseiten über von uns zur Verfügung gestellte Links?

Auf unserer Webseite finden Sie einige Links zu Drittseiten oder Partnerfirmen. Beim Zugriff auf die Drittseiten über die von uns bereitgestellten Links werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Informationen gehören, an den jeweiligen Webseitenbetreiber gesendet und gegebenenfalls von diesem genutzt. Wir haben keinen Einfluss auf die Verwendung der Daten durch den Drittanbieter.

Weitere Informationen über die Nutzung der Daten durch unsere Partnerfirmen finden Sie in der jeweiligen Datenschutzerklärung des Anbieters.

8. Verwendung von Daten zu Marketingzwecken
Wir verwenden ausschliesslich Kundendaten aus einer sich anbahnenden oder bereits bestehenden Geschäftsbeziehung für Marketingzwecke. Wir erheben nur Ihre geschäftsbezogenen und rechnungsrelevanten Daten wie Anrede, Vorname, Nachname, Sprache, Geschäftstelefonnummer, geschäftliche E-Mail-Adresse, Position, Firma, Adresse der Firma und Land. Private Angaben wie private Adresse oder Geburtsdatum erheben wir nur in Fällen, wo diese von Ihnen explizit freiwillig an uns übermittelt wurden.

Daten aus Kontaktformularen, E-Mails oder Telefonanfragen werden nur dann für Marketingzwecke verwendet, wenn die Anfrage eine mögliche geschäftliche Zusammenarbeit beinhaltet. Daten, die aus Stellenbewerbungen resultieren, werden nicht für Marketingzwecke verwendet.

Ein Kanal der Marketing-Kommunikation ist unser Newsletter (siehe auch 8.1.). In unserem CRM-System ist hinterlegt, ob Sie einen Newsletter erhalten oder nicht. In diesem System werden Ihre Newsletter-Daten mit Ihren Kontaktdaten aus Projektanfragen, Projekten und bestehenden Beziehungen verknüpft.

Mitarbeiter unserer Kunden erhalten den Newsletter ohne Double-Opt-In, da sie bereits in Geschäftsbeziehung mit der tnt-graphics AG stehen. Die Inhalte des Newsletters beziehen sich dabei auf das Leistungsangebot, das auch die Geschäftsbeziehung umfasst.

Sollten Sie keine Newsletter von uns erhalten wollen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine Mitteilung in Textform an info@tnt-graphics.ch oder per Brief an unsere Geschäftsadresse reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

Auch der generellen Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke können Sie jederzeit widersprechen. Gleichermassen können Sie eine eventuell gesondert erteilte Einwilligung widerrufen. Eine Mitteilung in Textform an info@tnt-graphics.ch oder per Brief an unsere Geschäftsadresse reicht hierfür aus.

8.1 Newsletter-Versand via MailChimp
Zum Versand unseres Newsletters verwenden wir das Programm MailChimp, ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318 (“Rocket”). Die von uns in MailChimp übertragenen Daten werden verschlüsselt an Rocket übermittelt und von der The Rocket Science Group gespeichert.

MailChimp bietet verschiedene Analysemöglichkeiten, wie die versandten Newsletter geöffnet und benutzt werden, z.B. an wie viele Nutzer eine E-Mail versendet wurde, ob E-Mails zurückgewiesen wurden (Soft- und Hard-Bounces) und ob sich Nutzer nach Erhalt einer E-Mail abgemeldet haben. Diese Analysen sind Gruppenbezogen und werden von tnt-graphics AG nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics von der Google, Inc und bindet es unter Umständen in die Newsletter ein. Weitere Details zum Datenschutz von MailChimp www.mailchimp.com/legal/privacy/.

9. Verlinkung Social Media Pages
In unserem Blog können Sie die veröffentlichten Beiträge auf den verschiedenen Sozialen Medien teilen. tnt-graphics AG verwendet dabei die so genannte Shariff-Lösung. Shariff ist ein Open-Source-Programm und wurde von dem deutschen Computer Magazin c’t und heise online entwickelt. Im Gegensatz zu den üblichen Share-Buttons trackt es nicht direkt bei Besuch der Webseite einen Besucher. Der Shariff-Button stellt den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt. Damit verhindert Shariff, dass Sie auf jeder besuchten Seite eine digitale Spur hinterlassen, und trägt so zu einem verbesserten Datenschutz bei.


10. Sonstiges
10.1 Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, über die personenbezogenen Daten, die von uns über Sie gespeichert werden, auf Antrag Auskunft zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder ein Erlaubnistatbestand entgegensteht, der uns die Verarbeitung der Daten gestattet.

Sie haben zudem das Recht, diejenigen Daten, die Sie uns übergeben haben, wieder von uns zu verlangen (Recht auf Daten-Portabilität). Auf Anfrage geben wir die Daten auch an einen Dritten Ihrer Wahl weiter. Sie haben das Recht, die Daten in einem gängigen Dateiformat zu erhalten.

Sie können uns für die vorgenannten Zwecke über die E-Mail-Adresse an info@tnt-graphics.ch erreichen. Für die Bearbeitung Ihrer Gesuche können wir nach eigenem Ermessen einen Identitätsnachweis verlangen.

In vielen Ländern haben Sie zudem das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie Bedenken haben, wie wir Ihre Daten verarbeiten. Sie können diesbezüglich auch jederzeit auf uns zukommen.

Die genannten Rechte sind von der jeweils anwendbaren Datenschutzgesetzgebung abhängig und können deshalb entweder eingeschränkter oder umfassender sein.

10.2 Sind Ihre Daten bei uns sicher?
Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Sie sollten Ihre Zugangsdaten stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schliessen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere, wenn Sie den Computer, das Tablet oder das Smartphone gemeinsam mit anderen nutzen.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

10.3 Besteht der gleiche Schutz, wenn Daten in die USA übermittelt werden?
Aus Gründen der Vollständigkeit weisen wir für Nutzer mit Wohnsitz oder Sitz in der Schweiz darauf hin, dass in den USA Überwachungsmassnahmen von US-Behörden bestehen, die generell die Speicherung aller personenbezogenen Daten sämtlicher Personen, deren Daten aus der Schweiz in die USA übermittelt wurden, ermöglicht. Dies geschieht ohne Differenzierung, Einschränkung oder Ausnahme anhand des verfolgten Ziels und ohne ein objektives Kriterium, dass es ermöglicht, den Zugang der US-Behörden zu den Daten und deren spätere Nutzung auf ganz bestimmte, strikt begrenzte Zwecke zu beschränken, die den sowohl mit dem Zugang zu diesen Daten als auch mit deren Nutzung verbundenen Eingriff zu rechtfertigen vermögen. Ausserdem weisen wir darauf hin, dass in den USA für die betroffenen Personen aus der Schweiz keine Rechtsbehelfe vorliegen, die es Ihnen erlauben, Zugang zu den Sie betreffenden Daten zu erhalten und deren Berichtigung oder Löschung zu erwirken, bzw. kein wirksamer gerichtlicher Rechtsschutz gegen generelle Zugriffsrechte von US-Behörden vorliegt. Wir weisen Sie explizit auf diese Rechts- und Sachlage hin, um eine entsprechend informierte Entscheidung zur Einwilligung in die Verwendung Ihrer Daten zu ermöglichen.

Nutzer mit Sitz oder Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der EU oder der Schweiz weisen wir darauf hin, dass die USA aus Sicht der Europäischen Union – unter anderem aufgrund der in diesem Abschnitt genannten Themen – nicht über ein ausreichendes Datenschutzniveau verfügt. Soweit wir in dieser Datenschutzerklärung erläutert haben, dass Empfänger von Daten (wie z.B. Google) ihren Sitz in den USA haben, werden wir entweder durch vertragliche Regelungen zu diesen Unternehmen oder durch die Sicherstellung der Zertifizierung dieser Unternehmen unter dem EU- bzw. Swiss-US-Privacy Schild sicherstellen, dass Ihre Daten bei unseren Partnern mit einem angemessenen Niveau geschützt sind.

10.4 Welches Recht wenden wir an? Und wo wird das Recht angewendet?
Die vorliegende Datenschutzerklärung und die Verträge, die basierend auf oder im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung geschlossen werden, unterliegen Schweizerischem Recht, sofern nicht zwingend das Recht eines anderen Staates anwendbar ist. Gerichtsstand ist am Sitz der tnt-graphics AG, sofern nicht zwingend ein anderer Gerichtsstand vorgegeben ist.

10.5 Kann diese Erklärung abgeändert werden?
Sollten einzelne Teile dieser Datenschutzerklärung unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der Datenschutzerklärung im Übrigen nicht. Der unwirksame Teil der Datenschutzerklärung ist so zu ersetzen, dass er dem wirtschaftlich gewollten Zweck des ungültigen Teils möglichst nahe kommt.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote oder durch geänderte gesetzliche bzw. behördliche Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung ist auf unserer Webseite publiziert.

10.6 Fragen zum Datenschutz? Bitte, kontaktieren Sie uns!
Diese Seite wurde letztmals geändert am 01.02.2019. Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu unseren rechtlichen Hinweisen oder zum Datenschutz haben, nehmen Sie bitte mit uns unter info@tnt-graphics.ch Kontakt auf.